Zu sehen, dass Teenager die in der Umbruchphase zum Erwachsen werden sind und mit ihrer Umwelt, Familie und Schule nicht klar kommen hat uns motiviert einen Raum der Geborgenheit für Teenager zu schaffen.

Im Sommer 2001 begannen wir gemeinsam mit engagierten Freunden mit dem Projekt active-zone Days auf dem Schulgelände in Köln Ostheim.

Unser Ziel ist es, Teenagern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, in guter und geschützter Atmosphäre ihre Freizeit zu verbringen. Mit Projekten u.a. gegen Gewalt, Drogen und Alkoholmissbrauch, möchten wir das Freizeitverhalten junger Menschen beeinflussen. Wir möchten ihnen christliche Werte aufzeigen und vorleben.

Die Veranstaltungen und Angebote stehen jedem offen, unabhängig von seiner politischen Gesinnung, Kirchenzugehörigkeit oder Weltanschauung.

active-zone soll ein Ort sein, wo Teenagern und Jugendlichen attraktive und sinnvolle Freizeitbeschäftigung angeboten wird, wo sie soziale Kontakte knüpfen, verschiedene Sportarten/Workshops nutzen und Lebenshilfen (z.B. durch Berufsberatung, Beratung bei Suchtproblematik, Nachhilfe) in Anspruch nehmen können.

active-zone will außerdem zur Integration von jugendlichen Migranten beitragen, da Ostheim und die umliegenden Stadtteile einen hohen Ausländeranteil vorweisen. active-zone will außenstehende Jugendlichen bei der Eingliederung in die Gesellschaft und in das Berufsleben unterstützen, um ihnen damit den Übergang zum erwachsen werden zu erleichtern.

active-zone - ein Ort zum Leben, Erleben und Begegnen
active-zone – eine Umgebung zum Aufbau persönlicher Beziehungen
active-zone bietet konkrete Lebenshilfe
active-zone legt Wert auf christliche Maßstäbe

Ein ehemaliges Ladenlokal im Zentrum Köln Ostheims haben wir zu einem active- zone offenen Treffpunkt umgebaut und eröffnet. Der active-zone Treff ist mehrmals wöchentlich geöffnet, so dass Teenager und Jugendliche hier Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen können und Berufsvorbereitungen erhalten.

Darüber hinaus wollten wir einen Ort schaffen, an dem Teeanger und Jugendliche willkommen sind, Gemeinschaft haben, Kicker, Billard und Novuss spielen und über ihre Probleme reden können. Außerdem werden ihnen auch kleine Snacks und Getränke angeboten. Kleine Spezial-Aktionen (z.B. Theaterstücke einzustudieren und aufzuführen, Mountainbike-touren, kleine Ausflüge) sollen die aktive Beteiligung der Jugendlichen fördern und unterstützen.

In den Sommerferien findet das jährlich wiederkehrende, einwöchige active-zone Camp statt. Teenager und Jugendliche, die nicht in den Urlaub fahren, haben somit dennoch die Möglichkeit abenteuerliche und spannende Ferien zu erleben. Im Rahmen des active-zone Camps werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedenen Teilen Deutschlands täglich wechselnde Aktivitäten, Workshops und Events angeboten.

Ein Angebot ausschließlich für Mädchen. girls only findet an jedem Donnerstag statt. Wir sprechen über individuelle Probleme, stärken ihren Selbstwert und thematisieren präventiv Themen wie Mobbing, Sexualität, Gewalt und Borderline-Persönlichkeits- störung.

Lernhilfen

Wir bieten schulische Nachhilfe in einer Eins zu Eins Betreuung in Abstimmung mit den Eltern an.

Praktische Hilfen im Alltag
Bei Renovierungsarbeiten, einfachen Reparaturen, Behördengängen, Arztbesuchen etc. sind wir für die Teenager, deren Eltern und anderen Menschen in unserer Umgebung da.

WERTVOLL ist ein Second Hand Shop für Frauen und Kinder, in Köln Ostheim für Ostheim.

Der Name soll die Qualität der Kleidung und den Wert des Menschen verdeutlichen. Der Erlös fließt zu 100% in die Arbeit von active-zone.

Das gesamte Projekt wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Es wird in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Freikirche Köln e.V. und dem Förderverein active-zone e.V. realisiert.
active-zone hat die Möglichkeit Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt auszustellen.


active-zone e.V.
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE35 3705 0198 1932 3927 54
BIC: COLSDE33

active-zone e.V.
Rösratherstraße 45
51107 Köln


im Newsletter anmelden
email: info@active-zone.de
facebook: active-zone.de


Verantwortlich für den Inhalt: Alex Loschitz

Haftungsausschluss
Bei Verweisen (Links) auf Internetseiten Dritter übernimmt active zone e.V. keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten.
Sämtliche Texte, Bilder, Grafiken sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie und der Inhalt dieser Website dürfen weder für gewerbliche oder kommerzielle Zwecke noch zur Weitergabe kopiert, verändert und auf anderen Webseiten verwendet werden. Copyright active-zone Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken sowie deren Anordnung auf der active-zone Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.